• no

UPDATE 19.11.2020:

Nur noch zwei Tage bis zum Burgunder-Glühen! Hier kommen alle Infos, die ihr für die Vorbereitung noch braucht.

Das Wichtigste zuerst: Die Weine. :)
Die Weißweine dürfen in den Kühlschrank, die Rotweine bekommen an einem kühlen Ort im Haus eine angenehme Trinktemperatur. Den Glühwein wärmen wir gemeinsam während der Probe auf, wir geben euch Bescheid. Wichtig: Glühwein soll nicht kochen, sondern auf maximal 70 Grad erwärmt werden.

Wir probieren in folgender Reihenfolge:
Grauburgunder
Chardonnay
Spätburgunder
Spätburgunder Barrique
St. Laurent
Winzerglühwein.

Außer den Weinen benötigt ihr noch etwas Wasser für zwischendurch und natürlich auch etwas Essbares. Zum Neutralisieren zwischen den Weinen eignen sich Brot oder Brezelchen – natürlich könnt ihr euch auch eine Käseplatte mit Trauben oder ein leichtes Gericht eurer Wahl zubereiten. Nur allzu würzig sollte es nicht sein, damit die Weinaromen nicht untergehen.

 

Und nun zur Technik:
Wir strahlen die Weinprobe über Youtube aus. Unter https://youtu.be/PpQFU4cRPXc seht ihr bereits das Vorschaubild. Klickt zum Zuschauen einfach auf den Link. Ihr benötigt keinen Youtube-Account. Falls ihr live kommentieren möchtet, müsst ihr allerdings bei Youtube angemeldet sein.

Falls ihr noch Fragen habt, sind wir gerne für euch da. Wir freuen uns darauf, am Samstag mit euch gemeinsam anzustoßen!

 

Live-Weinprobe #3 am 21. November 2020 – Burgunder-Glühen

WEIN DAHEIM geht in die dritte Runde: Für die kalte Jahreszeit haben wir ein winterliches Burgunder-Paket aus roten und weißen Weinen geschnürt, das von einem aromatischen Winzerglühwein aus Portugieser abgerundet wird.

Für 39 Euro könnt ihr das Paket direkt beim Weingut Franz Josef Zimmermann online bestellen oder nach telefonischer Vereinbarung im Weingut in Guldental abholen. Tipp für Online-Besteller: Ab 18 Flaschen bekommt ihr eure Weine versandkostenfrei. Also vielleicht gleich die Weihnachtsgeschenke mitbestellen? ;)

Die Online-Weinprobe wird am 21. November ab 18 Uhr live übertragen, der Livestream kann auch später noch über Youtube angesehen werden. Links und technische Details geben wir hier rechtzeitig bekannt.

Wir freuen uns auf euch!

face

  

UPDATE 09.06.2020:

Unter den folgenden Links könnt ihr am Donnerstag ab 18:15 Uhr einschalten, um 19:00 Uhr öffnen wir die erste Flasche. ;)

Youtube: https://youtu.be/3fDLY9n9hjc
Facebook: https://www.facebook.com/Weingut.Zimmermann.Guldental/posts/3831595376882456
Ihr könnt ohne Account auf beiden Kanälen zuschauen, müsst aber jeweils mit einem Account eingeloggt sein, falls ihr live kommentieren wollt.

Packt für Donnerstag eure schönsten Wein- und Sektgläser aus und stellt euch etwas Wasser und Weißbrot zum Neutralisieren bereit. Die Weine haben ihre optimale Trinktemperatur bei 10 bis 12 °C, der Sekt darf auch ein paar Grad kälter sein. Tipp: Unten im Kühlschrank ist die Temperatur niedriger – also Wein nach oben, Sekt nach unten.

Wir freuen uns schon RIESLING auf Donnerstag Abend!

 

Live-Weinprobe #2 am 11. Juni 2020

WEIN DAHEIM geht in die zweite Runde – diesmal unter dem Motto ICH FREU MICH RIESLING! Am 11. Juni um 19:00 Uhr stellen Winzer Moritz und Weinbotschafter Antoine euch sechs verschiedene Rieslinge vor. Mit dabei sind zum Beispiel ein Riesling aus alten Reben, der einmalige Phyllitschiefer-Riesling und ein feiner Sekt aus Rieslingtrauben. Rieslingfreunde werden voll auf ihre Kosten kommen – und alle, die bisher dachten, dass sie keinen Riesling mögen, werden die eine oder andere Überraschung erleben. 

Das Weinpaket mit sechs Flaschen kann direkt beim Weingut Franz Josef Zimmermann bestellt werden. Tipp: Ab 18 Flaschen ist die Lieferung versandkostenfrei – sucht euch also am besten gleich weitere Lieblingsweine aus. ;) Natürlich könnt ihr euer Riesling-Paket auch direkt im Weingut oder auf dem Campingplatz abholen. Wer die erste Online-Weinprobe verpasst hat, kann sie unter dem Link weiter unten weiterhin ansehen und im Weingut-Shop auch nach wie vor das zugehörige Probierpaket WEIN DAHEIM bestellen. Oder es vor Ort abholen.

Die kommende Online-Weinprobe übertragen wir wieder auf Youtube und Facebook. Jeder kann sie ansehen, auch ohne Facebook- oder Youtube-Konto. Allerdings braucht man bei beiden Anbietern ein Konto, um während der Weinprobe live kommentieren zu können.
Die Links, unter der ihr den Livestream und später die Aufzeichnung ansehen könnt, geben wir rechtzeitig hier bekannt.

 

Wir freuen uns drauf, bald wieder mit euch anzustoßen!

 

 

Riesling-Weinprobe online 

 

 

Weinprobe – von zu Hause aus

Wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, an Ostern mit Moritz vom Weingut Franz Josef Zimmermann die erste Weinprobe des Jahres anzubieten. Leider ist gerade nicht die Zeit für Weinproben. Zumindest nicht vor Ort. Aber warum nicht online?

GEÄNDERTER YOUTUBE-LINK: https://youtu.be/6E075hOvdoY 

Am Samstag, den 18. April 2020 um 18 Uhr wird es die erste Live-Weinprobe auf dem Campingplatz geben. Moritz wird sechs seiner Weine vorstellen und die Probe wird live online übertragen.

Natürlich braucht man zu einer Weinprobe die passenden Weine. Moritz hat das Probier-Paket WEIN DAHEIM zusammengestellt, mit vier Weißweinen aus dem Jahrgang 2019, einem feinen Blanc de Noirs aus 2019 und dem Liebling aus 2018 – St. Laurent Rosé.
Wer jetzt noch teilnehmen will, kann immer noch das Weinpaket kaufen – allerdings besser per Abholung, damit der Wein auch rechtzeitig da ist. Meldet euch dazu bitte direkt beim Weingut Franz Josef Zimmermann in Guldental.

 

UPDATE 14.04.20 – So klappt die Teilnahme

Die Technik funktioniert, der Samstag kann kommen:

Die Weinprobe wird auf Facebook und Youtube übertragen. Jeder kann sie auf beiden Kanälen anschauen – um kommentieren zu können, braucht ihr auf dem Kanal eurer Wahl einen Account und müsst über diesen Kanal angemeldet sein (bei Youtube könnt ihr euch mit eurem Google-Account anmelden).

Am Samstag den.18. April könnt ihr ab 17:45 Uhr unter folgenden Links einschalten:

Facebook: https://www.facebook.com/Weingut.Zimmermann.Guldental/posts/3621196514589011
Youtube: https://youtu.be/RVtO2r8aEY0

Testet ruhig vorher mal, ihr solltet das gleiche Bild sehen wie hier unter dem Beitrag. Sollte es dabei Schwierigkeiten geben, könnt ihr uns hier erreichen.
Wir werden am Samstag um 17:45 Uhr live gehen, sodass ihr rechtzeitig seht, ob bei euch technisch alles funktioniert. Die Probe startet dann um 18:00 Uhr.

Außer Moritz werdet ihr bei der Probe auch unseren niederländischen Wein- und Kulturbotschafter Antoine Theunissen vor der Kamera sehen. Beide stehen euch für Fragen (per Kommentar) zur Verfügung. Wolfdieter Faust, ebenfalls Wein- und Kulturbotschafter, unterstützt die beiden beim Beantworten eurer Fragen.

(Falls euch am Samstag etwas dazwischenkommt oder die Post den Wein nicht rechtzeitig bringt oder, oder, oder: Auf Youtube (Link oben) wird die Aufzeichnung der Weinprobe auch hinterher abrufbar sein.)

 

Was bleibt jetzt noch zu tun? Na, stellt die sechs Weine schon mal kühl und besorgt euch für Samstag Wasser und etwas Essbares zum Neutralisieren zwischen den Weinen.

Wir freuen uns riesig auf die erste Online-Weinprobe und wünschen euch jetzt schon viel Spaß!

 

Online-Weinprobe am 18.04.20

 

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK